Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 3. Oktober 2017, 18:44

Gugelhupf

Zutaten:
175 g Butter
10 Eigelb
75 g Zucker
Salz
1 Würfel frische Hefe
125 ml Sahne
3 Eiweiß
250 g Speisestärke
Fett für die Form
2 TL gemahlene Mandel
Puderzucker


Zubereitung
Die weiche Butter sehr schaumig rühren und nach und nach Eigelb, Zucker und 1 Prise Salz unterrühren. Die Hefe mit der Sahne verrühren und unterrühren. Das Eiweiß zu steifem Eischnee schlagen und mit der Stärke vorsichtig unter den Teig heben.
Eine Gugelhupfform sorgfältig ausfetten und mit einigen gemahlenen Mandeln ausstreuen. Anschließend den Hefeteig hineinfüllen und zugedeckt 30 Minuten gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat.
Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 °C etwa 60 Minuten backen lassen. Herausnehmen, stürzen und mit Puderzucker bestreut servieren.


Der Speck muss weg!
***blumehurra*** Seit dem 01. Mai 2017 habe ich 21,6 Kilo abgenommen ***blumehurra***