Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 10. September 2017, 10:52

Eier in Senfsauce

Zutaten:
6 EL Butter
3 EL Mehl
600 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
800 g Kartoffeln
Salz
8 Eier
1 TL grober Senf
3 TL scharfer Senf
Zucker
0,5 Bund Petersilie
100 ml Milch
Muskat



Zubereitung:

4 EL Butter in einem Topf schmelzen. Mehl unter Rühren zugeben. Brühe und Sahne langsam einrühren und ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.

Eier in kochendem Wasser 6-7 Minuten garen. Abschrecken und pellen.

Die Soße mit Senf, Salz und etwas Zucker würzen. Eier in die Soße geben und kurz erwärmen. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.

Kartoffeln mit Milch und 2 EL Butter zu Püree zerstampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken.

Eier in Senfsauce mit Petersilie bestreuen und mit dem Püree servieren.


Der Speck muss weg!
***blumehurra*** Seit dem 01. Mai 2017 habe ich 24,4 Kilo abgenommen ***blumehurra***

Ähnliche Themen