Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 10. September 2017, 10:50

Quiche Lorraine

Zutaten:
250 g Mehl
5 EL Milch
400 g Crème fraîche
300 g Speckwürfel
5 Eier
1 Eigelb
125 g Butter
Salz
Pfeffer
Muskat


Zubereitung:
Mehl mit Salz mischen und auf die Arbeitsfläche geben. In die Mitte eine Mulde drücken und die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Mit den Händen zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Eigelb zugeben und alles mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.

Speck in einer Pfanne knusprig auslassen. Teig ausrollen und eine gefettete Tarteform (26 cm ∅) damit auslegen. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Speck darauf verteilen. Crème fraîche, Eier und Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ei-Masse darüber verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen.


Der Speck muss weg!
***blumehurra*** Seit dem 01. Mai 2017 habe ich 21,6 Kilo abgenommen ***blumehurra***