Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 10. September 2017, 10:46

Kartoffelgratin

Zutaten:
1 Knoblauchzehe
10 g Butter
500 ml Schlagsahne
150 ml Milch
2 Stiele Thymian
Salz
Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss
800 g festkochende Kartoffeln
50 g geriebener Emmentaler


Zubereitung:
Knoblauch schälen und halbieren. 4 kleine ofenfeste Formen (200-250 ml Inhalt) erst mit den Schnittflächen vom Knoblauch, dann mit Butter einreiben. Sahne und Milch unter Rühren aufkochen, auf 500 ml einkochen lassen. Thymianblättchen von den Stielen abzupfen. Sahne-Milch mit Salz, Pfeffer, Thymian und Muskat abschmecken.

Kartoffeln schälen, waschen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Die Kartoffelscheiben dachziegelartig in die Formen schichten. Sahne-Milch bis knapp unter den Rand angießen. Mit dem Emmentaler bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Ober- und Unterhitze (Gas 1-2, Umluft 160 Grad: 40-45 Minuten) auf der untersten Schiene in ca. 50 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten ruhen lassen.


Der Speck muss weg!
***blumehurra*** Seit dem 01. Mai 2017 habe ich 21,6 Kilo abgenommen ***blumehurra***

Ähnliche Themen